Drucken
Der Regierungsrat des Kantons Bern hat gestern weitere gezielte Massnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie erlassen. Diese treten per heute in Kraft.
 
Speziell hervorzuheben ist die Begrenzung auf maximal 15 Personen bei Veranstaltungen. Dies betrifft insbesondere auch alle Pfadiaktivitäten.
 
Aus diesem Grund werden leider erneut bis auf weiteres keine physischen Pfadiaktivitäten mehr durchgeführt.
Gerne werden wir euch betreffend des Pfadialltags auf dem Laufenden halten. Bitte haltet euch allerdings die Daten ab Dezember frei und hofft mit uns zusammen nach wie vor mit einer Durchführung dieser Anlässe. Bis dahin werden wir euch vor den Wochenenden, an welchen sowieso Pfadi gewesen wäre, eine Aktivität über unsere Webseite zur Verfügung stellen. Wir freuen uns auf ein aktives Mitmachen.